Bogenschießen in Hummeltal
Bogenschießen in Hummeltal

Training

Die Bogensportanlage Hummeltal steht in der Outdoorsaison allen Mitgliedern täglich, nach Rücksprache, bei Tageslicht zur Verfügung.

Gäste die eine entsprechende Qualifikation nachweisen können, sind mit Begleitung durch ein Mitglied gerne willkommen. Jugendliche die noch keine Platzreife haben, dürfen nur im Beisein eines Betreuers die Bogenanlage nutzen.

Es besteht auch die Möglichkeit in den Monaten August und September nach Einbruch der Dämmerung unter Flutlicht zu traineren. Diese Möglichkeit wird vor Ort entschieden.

Beim Training besteht kein Anwesenheitszwang. Wer kommt ist da, bei uns sollen sich die Schützen wohlfühlen und entspannt und ohne Druck ihrem Hobby nachgehen.

 

Training im Freien

Offizielles Training für Erwachsene UND Jugend immer Freitags am Hartplatz des SC Hummeltal, Kirchstraße, 95503 Hummeltal.

Beginn: 18:00 Uhr.

Ende: Bei Dämmerung

Treffpunkt: 17:45 Uhr.

 

Hallentraining

Das offizielle Hallentraining beginnt immer mit dem Aufbau der Bogenanlage.

In den Wintermonaten, in der Regel von Oktober bis März, trainieren wir in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule Hummeltal, Bayreuther Straße 14, 95503 Hummeltal immer

Freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr Jugendliche. Treffpunkt 17:45 Uhr

Freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr Erwachsene. Treffpunkt 19:45 Uhr

 

Bei Fremdbelegung der Halle, Schulferien, Feiertagen etc. findet KEIN Hallentraining statt!

 

Beim Hallentraining besteht auch die Möglichkeit, Sonntags bis 17:00 Uhr zu trainieren. Ob dieses Sondertraining stattfinden kann, wird immer Freitags nach dem Training oder nach Rücksprache mit den Sportleitern entschieden.

 

Falls Sie Interesse am Bogensport haben oder einfach nur neugierig sind, bitten wir Sie, uns  vorher zu kontaktieren und uns dies mitzuteilen, damit sichergestellt ist, dass Sie eine individuelle Betreuung erhalten.

Hallenbelegung Bogenschützen
Hallenbelegung 2018-2019.pdf
PDF-Dokument [312.7 KB]